Sonntag, 31. Januar 2016

Rückblick Januar - Ausblick Februar

Schon wieder ein Monat rum!
Der dunkle Januar, in dem wir ohne die Weihnachtsbeleuchtung auskommen müssen, ist fast vorbei und übergibt den Staffelstab dem Konfetti-Februar!
Was das Lesen betrifft, lief der Januar allerdings sehr gut, zumindest bei mir. Meine Lektüren haben mich so sehr gefesselt, dass ich überall lesen konnte, zu Hause, im Zug und auch beim Warten.



Außerdem sind Bücher natürlich eine wunderbare Ablenkung, bis endlich der Frühling kommt, vor allem wenn schon kein Schnee fällt. Deswegen gab es diesen Monat das Januarspecial zu herzerwärmenden Büchern.
Und zum ersten Mal gab es drei Lesetipps von Bekannten und Freunden.




Im Januar gab es drei Rezensionen: Cinder (Marissa Meyer, 4,5 Seifenblasen), Die Insel der besonderen Kinder (Ransom Riggs, 3 Seifenblasen) und Die Auswahl (Ally Condie, 4 Seifenblasen).

Mit den Clockwork Readers haben wir Cinder gelesen und mit vielen lieben Menschen auf goodreads darüber diskutiert. Für den Februar haben wir einen Jane-Austen-Monat ausgerufen und jeder kann sich ein Buch von ihr aussuchen. Weil ich noch keines gelesen habe, werde ich mit Pride and Prejudice beginnen. Ich freue mich schon sehr darauf!
(Auf der rechten Seite sind die Links zu den Clockwork Readers.)




Neu eingezogen sind diesen Monat Ally Condies Die Auswahl, Red Queen von Victoria Aveyard sowie Illuminati, Sakrileg und Inferno von Dan Brown.


Im Februar wird es dann wie bereits erwähnt losgehen mit Pride and Prejudice, beziehungsweise Stolz und Vorurteil. Ich werde auf Deutsch lesen, weil ich das Buch in der Sprache bereits im Regal stehen habe. Undzwar als Welttag-des-Buches-Ausgabe von 2012, das habe ich damals gewonnen und durfte es 30 Mal verschenken :-)
Außerdem plane ich ein Special zu Lesezeichen und bin schon auf der Suche nach neuen Lesetipps von Freunden und Bekannten.
Und dann tendiere ich zu Red Queen oder Das Juwel, oder beides ;-)

Wie war euer Januar so?

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in den Februar!!


Kommentare:

  1. Guten Abend, ich wollte mal einen Kommentar bei dir lassen, denn ich habe deinen Blog heute das erst Mal entdeckt und wollte unauffällig "Hallo!" sagen.
    Dein Januar war ja wirklich erfolgreich. "Die Insel der besonderen Kinder" habe ich vor langer Zeit mal als Hörbuch gehört und war sehr angetan von der Geschichte.
    Für den Februar (Hellau und Alaaf!) wünsche ich dir ganz viel Spaß bei Jane Austen. Ein sehr tolles Buch.

    Liebe Grüße
    Laura / Frau mit Katze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura mit Katze :-)
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Es freut mich, dass du hierher gefunden und auch noch etwas hinterlassen hast!
      "Die Insel der besonderen Kinder" hat mich auch wirklich gefesselt, sehr kurzweilige Lektüre! Bei "Stolz und Vorurteil" komme ich nicht ganz so schnell voran, aber das liegt an der Sprache. Ich musste auf den ersten Seiten schon schmunzeln.
      Dann wünsche ich dir mal einen schönen Tag und einen bunten Karneval und werde gleich mal mit dem Laptop schauen, was es bei dir zu entdecken gibt!

      Liebe Grüße!
      Jessy

      Löschen