Sonntag, 27. Dezember 2015

Spoiler: Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer

Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer.
Originaltitel: The Old Man and the Sea. Penguin Classics. First published 1952.


Ich denke die ganze Zeit darüber nach, was die Löwen in seinen Träumen zu bedeuten haben. Sie sind das Gegenteil von der rauen See, sie sind Tiere des Landes, eines warmen Landes. Sie sind stark und vital, wie es der alte Mann früher war. Sie könnten seine Vergangenheit sein, der Part seines Lebens, der nun unerreichbar ist, außer in seinen Träumen. Santiago ist zum Fischer geboren, wie er sagt, doch er träumt von den zähen Löwen des Landes, von der Wärme. Doch er beklagt sich nie.

Außerdem bin ich so froh, dass er zurückfindet, der Junge sich wieder um ihn kümmert und die anderen Fischer nach ihm gesucht haben. Ich bin kein Leser, der unbedingt ein Happy End braucht, aber der alte Mann tat mir am Anfang und nach den Haiangriffen so leid, dass ich ihm nichts mehr gewünscht habe, als dass er erfährt, wie andere sich um ihn sorgten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen