Sonntag, 27. September 2015

Monatsrückblick September

Der September hatte gerade angefangen, da ist er auch schon wieder (fast) zu Ende.
Es fühlt sich an, als hätte ich gerade erst meine letzte Uni-Prüfung hinter mir und säße noch keine vier Wochen zu Hause herum. Und dass dieser Blog schon seit über zwei Monaten existiert, ist mir auch jetzt gerade erst richtig bewusst geworden.

Was meinen Lesemonat betrifft, habe ich ein bisschen was geschafft zu lesen:
Das Rosie-Projekt, Momo sowie Selection und dessen zweiten Teil Die Elite.
Hätte mehr sein können, ich hänge ein bisschen hinterher mit Darm mit Charme von Giulia Enders. Slated habe ich auch noch nicht geschafft, das kommt aber dann jetzt als nächstes dran (Wobei der dritte Selection-Teil Vorrang vor allem anderen hat, eine Reihe in einem Rutsch durchzulesen ist doch immer am schönsten! Werde es so bald wie möglich ausleihen. Und in hoffentlich nicht allzu weiter Zukunft ziehen dann alle drei Teile hier ein ;-)).



Vier ist auch die Zahl der Bücher, die diesen Monat bei mir eingezogen sind, und ich werde ihnen ein wunderbares zu Hause geben und sie immer gut behandeln :-)
Selection, Glenkill, Die Flüsse von London und Die Insel der besonderen Kinder






Was ich im nächsten Monat lesen möchte, werde ich die Tage vorstellen.
Kommt bis dahin gut in den Oktober :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen